Daesh scheint nach Südostasien zu migrieren

Laut dem Vorsitzenden des Ausschusses für Terrorismusbekämpfung der Vereinten Nationen und ständiger Vertreter der Republik Kasachstan, Kairat Umarov, transportiere Daesch seinen Schatz und seine Kombattanten nach Südostasien [1]. Derzeit existieren in Myanmar, Thailand und Kambodscha politische Unruhen.

Weiterlesen: http://ift.tt/2g0qPq5

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Official Agenda for the destruction of Germany

Tata und Thyssen-Krupp-Fusion: Der tadellose Herr Tata und der deutsche General.