Iranisch-israelische Nachrichten um die besetzten Golan

Einige iranische höhere Offiziere kamen in den letzten Wochen, um eine Inspektion der Waffenstillstandslinie in dem besetzten Golan durchzuführen. Als Reaktion darauf ging der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanyahu am 6. Februar 2018 auch dorthin. Der Iran und Israel fordern sich gegenseitig heraus, ohne dass ihre Vorwürfe öffentlich sind. Die israelische Luftwaffe hat - wieder einmal - ein militärisches Forschungszentrum in den Vororten von Damaskus bombardiert, in dem iranische (...)

Weiterlesen: http://www.voltairenet.org/article199681.html

Kommentare