#Einzelfall: Türkisches Ehepaar kassierte zu Unrecht 37.600 Euro Pflegegeld - Betrugsprozess

Geld Foto: unzensuriert.at
Geld
Foto: unzensuriert.at

Ein türkisch-stämmiges Ehepaar - 50 und 51 Jahre alt - hat am Freitag am Landesgericht Linz wegen Betrugs beim Bezug des Pflegegeldes für ihren beeinträchtigten Sohn jeweils fünf Monate Haft bedingt (nicht rechtskräftig) ausgefasst. ie hatten einen zu langen Auslandsaufenthalt mit dem 19-Jährigen nicht gemeldet und damit die Unterstützung unberechtigt bezogen.

Türkisches Ehepaar als Sozialbetrüger verurteilt


Weiterlesen: https://www.unzensuriert.at/content/0027957-Einzelfall-Tuerkisches-Ehepaar-kassierte-zu-Unrecht-37600-Euro-Pflegegeld

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Katholischer Intellektueller Mattei rechnet via Tageszeitung mit Papst Franziskus ab

Umfrage in Brandenburg: SPD verliert 8 Prozent, aber Grüne legen über 5 Prozent zu!

Umfrage in Meck-Pomm: SPD verliert 8 Prozent, aber Grüne legen über 5 Prozent zu!