Studie: Energiekunden in Grundversorgung zahlen kräftig drauf

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Verbraucher in der sogenannten Grundversorgung zahlen jährlich rund 1,15 Milliarden Euro mehr für ihre Energie als Verbraucher, die den Tarif gewechselt haben. Das ergibt eine Studie der Friedrich-Ebert-Stiftung (FES),...

Weiterlesen: https://www.neopresse.com/nachrichten/studie-energiekunden-in-grundversorgung-zahlen-kraeftig-drauf/

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Umfrage in Brandenburg: SPD verliert 8 Prozent, aber Grüne legen über 5 Prozent zu!

Katholischer Intellektueller Mattei rechnet via Tageszeitung mit Papst Franziskus ab

Umfrage in Meck-Pomm: SPD verliert 8 Prozent, aber Grüne legen über 5 Prozent zu!