Heimlichtuerei im EU-Parlament: Konservative gegen die neue Transparenz bei Treffen mit der Lobby

Das EU-Parlament hat nun über ein „Transparenzgesetz“ abgestimmt. Es ist angenommen worden. Überraschend und gegen die Wünsche der Konservativen. Das Gesetz soll dafür sorgen, dass Treffen von Abgeordneten mit der Industrie oder sonstigen Lobbygruppen veröffentlicht werden. Ein „Transparenzregister“, wie es die EU-Kommission kennt. Die EU-Parlamentarier dürfen in eigener Sache abstimmen. Die konservative EVP-Fraktion wollte die […]

Weiterlesen: https://www.neopresse.com/europa/heimlichtuerei-im-eu-parlament-konservative-gegen-die-neue-transparenz-bei-treffen-mit-der-lobby/

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

DHS Creates Database To Track Journalists, Bloggers, "Media Influencers", Calls Critics "Conspiracy Theorists"

Tusk betrog Polen

Money-Flush Saudi Arabia Gifts Iraq World’s Largest Soccer Stadium