Die klassischen Medien, nicht die Sozialen Medien, sind das Problem bei der Polarisierung

Dass soziale Medien wie Twitter und Facebook die Wähler polarisieren und über Fake News aktive Desinformation betreiben, ist ein Märchen. Tatsächlich sind es die 'Qualitätsmedien', die uns manipulieren.

Weiterlesen: http://www.neopresse.com/medien/die-klassischen-medien-nicht-die-sozialen-medien-sind-das-problem-bei-der-polarisierung/

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

DHS Creates Database To Track Journalists, Bloggers, "Media Influencers", Calls Critics "Conspiracy Theorists"

Tusk betrog Polen

Money-Flush Saudi Arabia Gifts Iraq World’s Largest Soccer Stadium