Video zeigt Hausdurchsuchung auf Pädo-Insel

Der Drohnenpilot Rusty Shackleford hat wieder ein sensationelles Video durch ein Fenster der Villa auf Epsteins Insel gemacht. Es zeigt wie die FBI-Beamten und die der Polizei von New York (NYPD) am Montag den 12. August ein Zimmer durchsuchen, das Zimmer mit dem ich im vorherigen Artikel die Entfernung von Computern aufgezeigt habe, was vor der Ankunft des FBI auf der Insel passierte.


Als sie die Drohne entdecken, gehen die Polizisten her und decken das Fenster mit Kartonschachtel und Tüchern ab, damit man nicht sieht was drinnen vorgeht.



Na ja, vielleicht haben sie doch noch etwas am Beweisen sicherstellen können. Könnten die rot eingepackten Sachen sein.

Ein Kommentar in Video beschreibt die "Inkompetenz" des FBI:

"Was für ein Witz, sie haben so lange gebraucht, um dort nachzuschauen, während unserer Junge Rusty schon seit über einem Monat am Fall dran ist."

Ja, Rusty Shackleford verdient ein grosses Lob für seine Drohnen-Aufnahmen der Insel und was er uns alles damit zeigt.

Hier das ganze Video:



Danke an "Kojak" für den Hinweis.

Weiterlesen: http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2019/08/video-zeigt-hausdurchsuchung-auf-pado.html

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Katholischer Intellektueller Mattei rechnet via Tageszeitung mit Papst Franziskus ab

Umfrage in Meck-Pomm: SPD verliert 8 Prozent, aber Grüne legen über 5 Prozent zu!

Umfrage in Brandenburg: SPD verliert 8 Prozent, aber Grüne legen über 5 Prozent zu!