#Einzelfall: Islamisten spielten "Familie" beim IS - zweiter Prozess gegen Bosnier in Graz

Im Grazer Straflandesgericht sind am Dienstag zwei Paare zu Strafen knapp unter dem Höchstmaß verurteilt worden. Ihnen wurden die Verbrechen terroristische Organisation und kriminelle Vereinigung sowie Quälen und Vernachlässigen von Minderjährigen vorgeworfen. Sie sind mit ihren Kindern nach Syrien gegangen, um sich der Terrororganisation islamischer Staat (IS/Daesh) anzuschließen.

Bosnier ließen Kinder beim IS erziehen


Weiterlesen: https://www.unzensuriert.at/content/0027042-Einzelfall-Islamisten-spielten-Familie-beim-zweiter-Prozess-gegen-Bosnier-Graz

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

DHS Creates Database To Track Journalists, Bloggers, "Media Influencers", Calls Critics "Conspiracy Theorists"

Tusk betrog Polen

Money-Flush Saudi Arabia Gifts Iraq World’s Largest Soccer Stadium