Verbot der Identitären Bewegung? Am 20. Juli Solidarität beweisen!

Der Verfassungsschutz hat die Identitäre Bewegung vom Verdachtsfall zum Beobachtungsobjekt hochgestuft – mit der Begründung, dass sie eine „gesichert rechtsextremistische Bestrebung gegen die freiheitliche Grundordnung“ sei. Nun kann die ohnehin schon ausgeübte Repression noch einmal verschärft werden. Auch ein Verbot ist nicht ausgeschlossen. Deutschlands patriotische Jugend steht massiv unter Druck, Hausdurchsuchungen und andere Strafmaßnahmen sind [...]

Weiterlesen: https://www.compact-online.de/verbot-der-identitaeren-bewegung/

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Katholischer Intellektueller Mattei rechnet via Tageszeitung mit Papst Franziskus ab

Umfrage in Brandenburg: SPD verliert 8 Prozent, aber Grüne legen über 5 Prozent zu!

Umfrage in Meck-Pomm: SPD verliert 8 Prozent, aber Grüne legen über 5 Prozent zu!